Hansestadt Aktuell | Nachrichten für Attendorn.

Menu

Musikschulwoche mit 90 Veranstaltungen

Auch in diesem Jahr veranstaltet die Musikschule Attendorn-Finnentrop wieder eine Musikschulwoche. Hierfür haben alle Lehrkräfte der Musikschule in der Woche vom 24. bis 28. Juni 2013 ein vielseitiges Angebot mit über 90 Veranstaltungen, Schnupperkursen, Workshops und Konzerten in Attendorn und Finnentrop vorbereitet.

So findet zum Beispiel am Montag, 24. Juni 2013, um 18.00 Uhr eine „Instrumenteninformation“ statt. Innerhalb dieser Veranstaltung werden alle Instrumente, die in der Musikschule unterrichtet werden, interessierten Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen vorgestellt.

Die Veranstaltung „Singen, Tanzen, Musizieren“ am Dienstag, 25. Juni 2013, um 18.00 Uhr, soll gezielt Kinder zwischen vier und zehn Jahren ansprechen. Neben Kindern aus der musikalischen Früherziehung und Vorträgen von jüngeren Instrumentalschülern werden Ausschnitte aus dem Musical „Drei Wünsche frei“ zu hören sein.

Am Donnerstag, 27. Juni 2013, findet um 18.00 Uhr eine „Klassische Musizierstunde“ statt. Diese Veranstaltung ist für alle Klassik-Fans gedacht. Hier werden unter anderem Werke von Vivaldi, Chopin, Weber und Bach vorgetragen.

Ein weiteres Highlight findet dann am Freitag, 28. Juni 2013, um 17.00 Uhr, statt. Die Musikschule Attendorn-Finnentrop hat in diesem Jahr erstmalig in ihrer Musikschulwoche einen Gastdozenten verpflichtet. Bernd Klüser bietet einen Workshop zum Thema „Wir singen Pop- und Rocksongs“ an.

Der bekannte Sänger, Songwriter und Entertainer betreibt ein eigenes Tonstudio in Attendorn-Helden (Infos: www.fuxmusic.com). Vielen ist Bernd Klüser auch unter dem Bandnamen „Fux“ bekannt. Der Workshop findet von 17.00 Uhr bis ca. 18.30 Uhr in der Musikschule in Attendorn, Wiesbadener Straße 10, im Raum 014 statt.

Wer Spaß am Singen hat oder vielleicht in einer kurzfristig zusammengestellten „Live-Band“ mitspielen möchte, kann sich bis zum 26. Juni 2013 im Büro der Musikschule (Telefon: 02722/2628) anmelden.

Alle der Termine der diesjährigen Musikschulwoche erhalten Interessierte telefonisch oder über die Homepage www.attendorn.de/musikschule.

Franz Schutzeichel und sein Team freuen sich, in dieser Woche viele Musikbegeisterte begrüßen zu dürfen.

Bildzeile „musikschulwoche.jpg“: Tamara Luke (l.) und Leiter Franz Schutzeichel von der Musikschule Attendorn-Finnentrop (re.) freuen sich auf die Musikschulwoche und auf die Zusammenarbeit mit Bernd Klüser (Bildmitte).

Kategorie:   Aktuell